In diesen Gebieten musst du mit Störungen bei WhatsApp rechnen (Update)

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Bei über einer Milliarde täglicher Nutzer kann es schon einmal vorkommen, dass WhatsApp in einigen Teilen der Welt nicht immer zuverlässig funktioniert. Leider trifft es heute gerade uns.

WhatsApp_Stoerung_Karte
Foto: Screenshot allestörungen.de

Update (2.3.2016: 11:45 Uhr):

Viele WhatsApp-Nutzer klagen nach wie vor über die Störungen bei WhatsApp. Seit gestern morgen ist der Messenger für viele Nutzer in Deutschland nicht zugänglich. Damit könnte man ja vielleicht noch leben, allerdings füllt ein Fehler in der App den Speicher des Smartphones vollständig an und verhindert somit das Öffnen der App komplett. Im schlimmsten Fall funktioniert das Smartphone gar nicht und muss neu gestartet werden.

Bei einer Nutzerin hat sich sogar der Speicher des Smartphones grundlos gefüllt und auch nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat sich der Speicher wieder gefüllt.

Die Gründe für die Störung sind derzeit noch unbekannt. Auch WhatsApp hat sich zu den Problemen noch nicht geäußert.

Original-Meldung vom 1.3.2016:

Seit 7 Uhr morgens müssen wir uns mit massiven Störungen bei unserem Lieblingsmessenger herumschlagen. WhatsApp ist in weiten Teilen Deutschlands, Österreich und der Schweiz nicht verfügbar bzw. die Nachrichten treffen zeitlich stark verzögert auf den Smartphones unserer Gesprächspartner ein.

Wodurch die Probleme hervorgerufen werden und wie lange diese noch vorherrschen, ist derzeit noch nicht klar. Wir hoffen aber, dass WhatsApp schon bald wieder eine reibungslose Kommunikation gewährleisten kann.

Funktioniert bei dir WhatsApp? Schreib uns in die Kommentare.

Quelle: Allestörungen.de

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: