Nach Aufruf von Saudi Arabien: WhatsApp verschleiert Emojis!

Im erzkonservativen Saudi-Arabien kommt es aufgrund der „nackten“ Whatsapp-Emojis zu großem Ärger. Der Großmufti hat beschlossen, dass die WhatsApp Emojis ab sofort verschleiert werden müssen, da die bisherigen unverhüllten Emojis „gegen die eigene strenge Auslegung des Islam verstoßen“.

Quelle: Der Postillon
Quelle: Der Postillon

Darüber hinaus bestehe ja die Gefahr einer Verwechslung. Ein Sprecher von Großmufti rechtfertigt seinen Standpunkt damit, dass durch die Emojis nicht klar hervorgeht, ob diese Männer oder einfach nur glatzköpfige Frauen darstellen. Um das Problem kurzerhand zu lösen, sollen ab sofort alle Emojis verschleiert werden. Grandioser Einfall! Warum sind die Entwickler von WhatsApp nicht schon früher draufgekommen? WhatsApp hat nach diesem Fauxpas natürlich Aufholbedarf und kündigt stolz an, dass ab sofort alle Emotionen nur noch über die Augen ausgedrückt werden!

Naja, könnte wohl noch öfter zu Missverständnissen in Chat-Konversationen führen, da einige Emojis ohnehin falsch verwendet werden. Durch die verschleierten Emojis wird es nun noch schwieriger, einzelne Emotionen richtig zu deuten.

Den ganzen Artikel kannst du hier nachlesen. Vorsicht: Es handelt sich hierbei um einen äußerst witzig verfassten Artikel vom Postillon – Satire lässt grüßen!

Quelle: Der Postillon

Written By: