So kannst du WhatsApp-Sprachnachrichten versenden!

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Wer lieber quatscht statt zu tippen, der versendet eben eine Sprachnachricht. Das geht recht einfach, erinnert fast schon an das Handling von Walkie-Talkies.

1. Drücken, reden, loslassen

Wählen Sie zunächst den Kontakt aus, an den Sie eine Sprachnachricht senden möchten. Nun tippen Sie rechts vom Eingabefenster auf die Schaltfläche mit dem Mikrofon-Symbol. Halten Sie die Schaltfläche gedrückt und sprechen Sie in das Handy. Erst wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Schaltfläche wieder los und die Nachricht wird direkt versendet.

Screenshot_2016-03-02-16-18-08
So funktioniert’s für Android

 

IMG_0053
So funktioniert’s für iOS

2. Kein Vorhören

Diese Sprachnachricht-Funktion fällt sehr minimalistisch aus. Vorhören gibt‘s nicht. Sobald Sie die Mikro-Schaltfläche loslassen, haben Sie Ihren Gesprächspartner bereits mit Ihrer Nachricht beglückt – erkennbar an der rudimentären Wiedergabeleiste im Chatfenster.

Screenshot_2016-03-02-16-19-19

3. Aufnahme verwerfen

Misslungene Aufnahmen können Sie dennoch verwerfen. Sie dürfen nur nicht die Mikro-Schaltfläche loslassen, sondern müssen diese nach links ziehen.

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: