So kannst du WhatsApp auch auf dem PC verwenden

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Anders als viele Messenger bietet WhatsApp schon seit geraumer Zeit die Möglichkeit, Nachrichten auch vom PC aus versenden zu können. Möglich macht das die Web-Version von WhatsApp, die ganz einfach genutzt werden kann.

So klappt’s unter Android:

Um das Smartphone mit dem PC zu verbinden, musst du im Browser auf deinem Computer zur Webseite web.whatsapp.com wechseln. Dort wird dir ein QR-Code angezeigt, den du scannen musst.

Dazu öffnest du WhatsApp auf deinem Smartphone, öffnest über die drei Punkte rechts oben das Menü und wählst anschließend den Eintrag „WhatsApp Web“.

Beim ersten Aufruf der Web-Version, musst du einen Dialog bestätigen und dann die Kamera auf den QR-Code richten. Bei jedem weiteren Aufruf, tippst du auf das Plus-Symbol rechts oben. Innerhalb weniger Sekunden wirst du eingeloggt und hast alle vergangenen Chats ganz einfach und bequem auf dem PC.

 

Damit du auch nichts verpasst, kannst du im Browser die Desktop-Benachrichtigungen links oben (Über neue Nachrichten informieren) einschalten. Sobald du eine neue Nachricht erhältst, wird eine Benachrichtigung in der rechten unteren Ecke des Bildschirms angezeigt.

So geht’s unter iOS:

Prinzipiell ist die Vorgehensweise beim iPhone die gleiche. Nur musst du mit dem iPhone in die Einstellungen wechseln. Zu finden sind diese in der unteren Leiste der App. Dort gibt es auch wieder den Eintrag „WhatsApp Web“, der dich ebenfalls zum Bildschirm mit dem QR-Code-Scanner bringt.

 

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: