Diese Emoticons werden als Sex-Codes verwendet

Telefonsex hat in den Zeiten von WhatsApp eine vollkommen neue Bedeutung. Anstatt mit dem anderen Geschlecht zu telefonieren, beschränkt sich der sexuelle Akt auch schon auf Emojis. Die einzelnen Emojis haben zum Teil schon eine zweite Bedeutung, die wir euch hier kurz näherbringen.

 

Der Hund: Damit wird dem Gesprächspartner ein subtiler Hinweis auf die Vorliebe der Doggystyle-Stellung übermittelt.

Die Banane: Sie ist in der Welt von WhatsApp nicht nur ein gesundes Obst, sondern wird auch gerne mal mit dem primären Geschlechtsorgan des Mannes in Verbindung gebracht.

Die Aubergine: Für die Aubergine gilt das gleiche, wie für die Banane.

Der Pfirsich: Wenn Männer (oder auch Frauen) den Po einer anderen Person knackig finden, dann kommt der Pfirsich oft zum Einsatz.

Die Wassertropfen: Sie stellen den männlichen Orgasmus dar.

Die Zunge: Auch bedeutend als „Lust auf Oralsex?“

Die beiden Finger: Man(n) führe zwei Dinge zusammen – mehr gibt es dazu nicht zu sagen

Verliebtes Simley: Du weißt vor Liebe nicht wo dir der Kopf steht, dann ist dieses Smiley perfekt geeignet.

Written By: