Jungs knipsen WhatsApp-Selfie mit gestohlenem Smartphone und werden von Polizei ertappt

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Aufgrund eines Selfies auf dem drei Jungs abgebildet waren, hat die Polizei ein gestohlenes Smartphone wieder ausfindig machen können. Alle drei Jugendlichen wurden von den Beamten festgenommen.

Foto: shutterstock (159419663) [Jacob Lund]
Einer 43-jährigen Frau wurde am 7. November in einem Linienbus am Berliner Platz das Smartphone entwendet. Seither war die Frau auf der Suche nach dem Gerät und hatte dabei eine Menge Glück. Die drei mutmaßlichen Täter im Alter von 12 bis 16 Jahren haben bei WhatsApp das Profilbild der Dame gegen ein Selfie von ihnen ausgetauscht. Ungeschickt, denn genau dieses Foto wurde ihnen zum Verhängnis.

Die Frau hatte nämlich auf dem Smartphone ihrer Freundin das neue Profilfoto entdeckt und jenes an die Polizei weitergereicht, die es kurz darauf als Fahndungsfoto veröffentlichte – mit Erfolg.

Am Dienstag konnten zwei der drei Tatverdächtigen vor der Schule geschnappt und deren Personaldaten festgestellt werden. Der dritte Mittäter musste dazu aus dem Unterricht geholt werden.

Wie es jetzt mit den Dreien weitergeht und ob sie mit einer Strafe rechnen müssen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: RP-Online

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: