Bizarr: Mann tötet seine Freundin und postet Selfie bei WhatsApp

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Die Times of INDIA hat eine unglaubliche Geschichte aufgeschnappt: Ein 27-Jähriger hat seiner 30-jährigen Freundin die Kehle aufgeschlitzt, anschließend ein Selfie mit ihr gepostet und per SMS seinen Freunden den Mord gestanden.

Eigentlich ist diese Geschichte kaum zu glauben und viel zu bizarr, um sie zu glauben – aber für die Beweise hat der Mörder selbst gesorgt.

Am 5. Februar hat der kaltblütige Mörder namens Ashish Kumar seiner Freundin den Hals aufgeschlitzt und anschließend ein Selfie bei WhatsApp gepostet. Als wäre das nicht schon absonderlich genug, hat er anschließend seinen Freunden per SMS den Mord gestanden.

Anlass für die Straftat war Eifersucht. Laut Polizeiberichten hat er es nicht ausgehalten, dass sich seine Frau mit ihren anderen männlichen Freunden so gut verstanden hat.

Welche Strafe Kumar bekommen wird, steht noch nicht fest.

Quelle: PunjabSpectrum

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: