Tipp: So einfach machst du Backups von deinen WhatsApp-Chats

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Nicht selten enthalten die Nachrichten und vor allem die Bilder und Videos, die wir mit WhatsApp erhalten, Erinnerungen, die wir gerne behalten möchten. Mithilfe dieses Tipps können Sie solche Daten ab sofort mit Google Drive synchronisieren und somit dauerhaft speichern.

Um diese Synchronisationsmöglichkeit zu nutzen, benötigst du unbedingt die neueste WhatsApp-Version. Dann kann es auch schon losgehen.

Schritt 1: Einstellungen aufrufen

Öffne in WhatsApp die Einstellungen, indem du rechts oben auf die drei Punkte tippst und anschließend „Einstellungen“ wählst. Dort findest du den Menüpunkt „Chat-Backup“.

Schritt 2: Auf Google Drive sichern

Dahinter verstecken sich alle wichtigen Einstellungen. Hier tippst du auf die Option „Auf Google Drive sichern“ und bestimmst, wie oft WhatsApp die Sicherung durchführen soll. Es bieten sich die Optionen „Täglich“ oder „Wöchentlich“ an.

Unter „Konto“ musst du schließlich noch jenes Google-Konto auswählen, über das die Daten gesichert werden sollen. Der Punkt „Sichern über“ ist standardmäßig auf „Nur WLAN“ gestellt, was wegen des hohen Datenverbrauchs auch sinnvoll ist. Schlussendlich tippst du nach auf den grünen Button „Sichern“. – Fertig!

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: