Die Emoji-Hitparade: Das sind die beliebtesten Emojis unter den Neuen

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:

Wer hätte das gedacht? Die Emoji-Verwender sind freundlicher als zunächst angenommen. Na gut, zwar nur ein bisschen freundlicher, aber immerhin. Eine Statistik besagt entgegen aller Erwartungen, dass das jüngst eingeführte Stinkefinger-Emoji entgegen aller Erwartungen nicht auf Platz 1, sondern „nur“ auf Platz 2 der beliebtesten Sinnbildchen ist.

30 Millionen getippte Emojis wurden in einem Zeitraum von 6 Tagen ausgewertet. Nur fünf Prozent davon rekrutieren sich aus den seit Februar verfügbaren 150 neuen Bildchen. Die zehn meistgenutzten dieser Neuzugänge fanden schließlich ihren Weg in diese ganz spezielle Top Ten.

Auch der erste Platz dieser Rangliste repräsentiert nicht gerade ein freundliches Smiley. Der Sieger dieses Wettbewerbs rollt nämlich entnervt die Augen – was entweder darauf schließen lässt, dass viele Nutzer Unsinn posten oder dass viele Nutzer leicht ungeduldig werden. Ganze 14% der Abrufe konnte dieser genervte Charakter auf sich vereinen

Letzer Platz: Das Einhorn

Der Stinkefinger, auf der Seite von EmojiXpress politisch korrekt „Reversed hand with middle finger extended“ genannt, schaffte es hingegen nur auf 9%. Danach geht es relativ unverfänglich weiter. Der letzte Platz geht an das Einhorn mit 3%. Das überrascht die Macher, denn dieses Emoji wurde von Nutzern ziemlich häufig angefragt. Ist ja auch klar: Einhörner braucht der Mensch fast täglich.

Ebenfalls häufig nachgefragt und mit in die Sammlung integriert wurden kulinarische Emojis, wie Burritos, Tacos oder Hot Dogs, fanden aber nicht ihren Weg in die Top Ten. Vielleicht sollte diese spezielle Auswahl internationaler werden – viele freuen sich vielleicht auch über ein Kässpätzle-, Schnitzel- oder Sauerbraten-Emoji.

Quelle: EmojiXpress

Folge WhatsApp Guru auf Facebook:
Written By: